jana metallica.site
xxvideos.one
sex xxx

Landausflug von La Coruña

La Coruña ist eine freundliche Stadt, die zum Atlantik hin offen ist. Aufgrund der Glasbalkone der Gebäude am Wasser ist sie auch als Stadt der Kristalle bekannt. Der Ursprung der Stadt reicht bis in die Römerzeit zurück, als Julius Cesar selbst die Gegend besuchte und den Bau des Herkulesturms in Auftrag gab, des einzigen noch in Betrieb befindlichen römischen Leuchtturms. Wählen Sie eine unserer Touren und genießen Sie die Stadt und ihre sehr schöne und geschichtsträchtige Umgebung.

La Coruña privater Landausflug

Willkommen in La Coruña!

Begleiten Sie mich auf dieser kompletten Tour durch Orte, an denen Sie die Geschichte und das zeitgenössische Leben schätzen können und an denen wir Einheimischen uns täglich bewegen. Sie werden das Gefühl haben, die Luft einer aktiven Hafenstadt zu atmen, wo Reisende und Pilger aus aller Welt ankommen . Wir werden das wichtigste Denkmal der Stadt sehen, ein UNESCO-Weltkulturerbe, den römischen HERKULTURM, das Wahrzeichen der Stadt und von wo aus Sie den Atlantik und die wunderschöne Bucht von La Coruña mit ihren mehr als 7 Städten sehen können.. Die längste 16 km lange Promenade Spaniens, die Altstadt mit ihren Geschichten von Piraten, Schlachten, Schiffswracks und Legenden, wird Ihr Herz erobern.

Sie können auch unsere lokale „TAPAS“ mit Wein oder andere Getränke in dem Stadtrundspaziergang verkosten (inbegriffen).

Beinhaltet:

  • Abholung und Rückgabe vom Hafen
  •  Wasser Flaschen
  • Tappas mit Wein oder andere Getränke
  • Deutsch sprechender Reisebegleiter
  • Privater Transport
  • Telefonladegerät und WIFI
  • Digitales Fotoalbum der Erfahrung

Notwendigkeit mitzubringen:

  • Bequeme Schuhe
  • Warme Jacke
  • Bargeld für Souvenirs und Essen

Preis: 430 € für bis zu 3 Personen

Zusätzliche Person fragen

Traslados La Coruña
Tower of Hercules

Santiago de Compostela privater Landausflug

Santiago de Compostela, eine Stadt mit mehr als 1200 Jahren Geschichte und eine der wichtigsten christlichen Pilgerstädte der Welt, ist das Ende von „El Camino“ für Hunderttausende Pilger jedes Jahr. Gefüllt mit Geschichte und Denkmälern, wie die prächtige Kathedrale und die Granitsteinstraßen voller Menschen aus aller Welt. Die Universität, die zu den ältesten in Europa zählt, macht die Stadt sehr lebhaft und geschäftig, mit so viele „Tapas-Bars“, in denen Sie die lokale Gastronomie probieren können.(inbegriffen)

Beinhaltet:

  • Abholung und Rückgabe vom Hafen
  •  Wasser Flaschen
  • Tappas mit Wein oder andere Getränke
  • Deutsch sprechender Reisebegleiter
  • Privater Transport
  • Telefonladegerät und WIFI
  • Digitales Fotoalbum der Erfahrung

Notwendigkeit mitzubringen:

  • Bequeme Schuhe
  • Warme Jacke
  • Bargeld für Souvenirs 

Preis: 480 € für bis zu 3 Personen

Zusätzliche Person fragen

Catedral Santiago
Main Altar Santiago cathedral

Finisterre & Costa da Morte privater Landausflug

Die „Costa da Morte“ (die Küste des Todes) wird wegen der Anzahl der Schiffe, die vor ihren felsigen Klippen gesunken sind, so genannt. Dieser Teil Galiziens bietet einzigartige Erlebnisse, malerische Dörfer, atemberaubende Landschaften, Geschichten und Legenden über Menschen und Orte, die diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.
Wir besuchen: Camariñas, Faro Vilan, Muxia und Finisterre (für die Römer, der westlichste Punkt Kontinentaleuropas und für viele das Ende von „El Camino“), wo ein typisches Mittagessen mit lokalen Köstlichkeiten (inbegriffen) serviert wird.Danach werden wir  rechtzeitig zum Hafen zurückkehren, damit si püncktlich einschiffen können.

Beinhaltet:

  • Abholung und Rückgabe vom Hafen
  •  Wasser Flaschen
  • Mittagessen
  • Deutsch sprechender Reisebegleiter
  • Privater Transport
  • Telefonladegerät und WIFI
  • Digitales Fotoalbum der Erfahrung

Notwendigkeit mitzubringen:

  • Bequeme Schuhe
  • Warme Jacke
  • Bargeld für Souvenirs und Essen

Preis: 480 € für bis zu 3 Personen

Zusätzliche Person fragen

Finisterre
Muxia

Lugo privater Landausflug

Lugo wurde von den Römern gegründet, die eine Mauer um die Stadt aufbauten, die heute zur UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die Mauer ist begehbar und bietet eine andere Perspektive von der Stadt. Der Besuch beinhaltet einen Spaziergang darüber, sowie den Besuch der Kathedrale,  römischen Überreste und der engen mittelalterlichen Granitstraßen.In der Altstadt von Lugo können wir auch den Rathausplatz besichtigen mit vielen kleinen Tapas Bars. In Oktober wird ein grosses Fest gefeiert, San Froilán genannt, wo man frisch gekochtes Oktobus (galiziche Spetzialität) und andere viele Sachen essen kann.

Tappas und Wein oder andere Getränke sind inbegriffen im Ausflug.

Beinhaltet:

  • Abholung und Rückgabe vom Hafen
  •  Wasser Flaschen
  • Tappas , Wein oder andere Getränke
  • Deutsch sprechender Reisebegleiter
  • Privater Transport
  • Telefonladegerät und WIFI
  • Digitales Fotoalbum der Erfahrung

Notwendigkeit mitzubringen:

  • Bequeme Schuhe
  • Warme Jacke
  • Bargeld für Souvenirs 

Preis: 480 € für bis zu 3 Personen

Zusätzliche Person fragen

Lugo Roman Wall
Lugo

Landausflug von La Coruña

Cruise lines stopping in La Coruña: Aida, Msc, Tui cruises, Royal Caribbean,

south american pie extra anita and barbera.take a look at the site here porno gratis the older the better for cutie stepdaughters. exgf cum back. pornhube xnxx